Cache in statische Dateien

typo3.fruit-lab.de » TYPO3 Extensions » fl_staticfilecache

Beschreibung:

fl_staticfilecache schreibt eine Auswahl von TYPO3 Seiten in einen Datei Cache. Durch diesen vorgang wird eine Webseite extrem beschleunigt. Die Webseite benötigt RealURL oder SimulateStaticDocuments, weil die Dateien anhand des Namens identifiziert werden. Dies ist sehr benutzerfreunlich, wenn man ganze Extensions cachen will (Achtung: das cachen in statische dateien ist nicht cachen für index_search).

 

 

Installation/Konfiguration:

Nach der Installation ist noch eine änderung an der .htaccess datei von nöten, damit die Cache Dateien auch gefuden werden.

über die TYPO3 Regel in der htaccess eintragen
#####################################################
############## Static File Cache ####################
#####################################################
RewriteCond %{REQUEST_METHOD} GET
RewriteCond %{QUERY_STRING} ^$
RewriteCond %{DOCUMENT_ROOT}/uploads/tx_flstaticfilecache%{SCRIPT_FILENAME}%{PATH_INFO}cache.html -f
RewriteRule .* %{DOCUMENT_ROOT}/uploads/tx_flstaticfilecache%{SCRIPT_FILENAME}%{PATH_INFO}cache.html [L]

Download:

Den Download gibt es nur aus dem Online TER, weil dann sichgestellt ist das ihr immer die aktuelle Version habt. Einfach hier klicken (undefinedTYPO3-Seite) oder manuell nach der Extension fl_staticfilecache suchen.

Seite drucken |  | © Tim Lochmller 2006, Cache in statische Dateien